fbpx

Walking in Beauty

Ein Fest zeitgenössischer Chormusik
12. – 16. April 2023 | Philharmonie Berlin

Im April nächsten Jahres, präsentiert Ihnen CHORALSPACE Walking in Beauty – ein Festival das sich ausschließlich der zeitgenössischen Chormusik widmet. Zusammen mit Musica Baltica und der Edition Peters, freuen wir uns, einen der bekanntesten Komponisten der Gegenwart während des Festivals in Berlin zu begrüßen. Als Gastkomponist wird er uns durch das Festival begleiten, Proben des Festivalchors leiten und Workshops für Chöre anbieten.
Willkommen, Ēriks Ešenvalds!

Walking in Beauty stellt sowohl für individuelle Sänger:innen als auch für Chöre aus der ganze Welt eine Möglichkeit dar, nicht nur Werke von Ešenvalds aufzuführen, sondern auch zeitgenössische Chormusik aus den Heimatländern mitzubringen und so jungen Komponist:innen eine internationale Plattform zu geben.

Workshops, Konzerte, Podiumsdiskussionen, Präsentationen, Mitsingprojekt …
in Berlins schönsten Konzertorten

Während dieser fünftägigen Veranstaltung, werden Teilnehmende ein Programm aus Workshops, Seminaren und Aufführungen in den aufregendsten Konzertorten Berlins erleben. Den Höhepunkt des Festivals bildet das große Finale in der Berliner Philharmonie. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie sowohl die ausgewählten Showcase- Ensembles als auch den großen Mitsingchor bestehend aus individuellen Sänger:innen und Chören, die als ein großer Chor Werke von Ešenvalds aufführen werden – vereint im großen CHORALSPACE Festival Chorus.

Ēriks Ešenvalds
Composer-in-Residence

Ēriks Ešenvalds ist einer der gefragtesten Komponisten der Gegenwart, mit einem vollen Auftragskalender und Aufführungen seiner Musik, die auf allen Kontinenten zu hören sind. 2011 wurde ihm die zweijährige Position des Fellow Commoner in den kreativen Künsten am Trinity College der Cambridge Universität verliehen. Seitdem hat Eriks mehrere Auszeichnungen für seine Arbeit gewonnen und ist als Gastkomponist unterwegs, um an seiner Musik und seinen Vorträgen zu arbeiten.

Gastkompositionen aus Südostasien
In Zusammenarbeit mit Muziksea

CHORALSPACE freut sich, darüber hinaus, dieses Festival als Plattform zu sehen, für einen speziellen Schwerpunkt auf zeitgenössische Chormusik aus Südostasien. In Zusammenarbeit mit Muziksea, sind wir stolz darauf, dem vielfältige kulturelle Erbe dieser blühenden Chorlandschaft eine Plattform zu geben. Walking in Beauty stellt fünf südostasiatische Komponisten und Arrangeure in den Fokus: Ken Steven aus Indonesien, Jude B. Roldan und Ily Matthew Maniano aus den Philippinen, sowie Zechariah Goh und Darius Lim aus Singapur.

Ēriks Ešenvalds kommentiert:

„Ich freue mich darauf im April 2023 nach Berlin zu kommen und zusammen mit CHORALSPACE die Gelegenheit zu schaffen, sich an einem Ort zu versammeln, um die Kulturen unserer verschiedenen Länder, sowie unsere gemeinsame Liebe zum Chorgesang und zur Chormusik zu feiern. Ich kann es kaum erwarten, meine Musik mit Ihnen zu teilen!“

Projektablauf

12. APRIL 2023
20:00 – 22:00 Willkommenskonzert (Gastchöre), St. Matthäus Kirche

13. APRIL 2023
10:00 – 12:00 CHORALSPACE Festival Chorus Klavierprobe 1 (alle Teilnehmenden), St. Matthäus Kirche
13:00 – 13:45 Lunchkonzert (2 ausgewählte Chöre)
15:00 – 17:00 Workshop für ausgewählte Chöre mit Ēriks Ešenvalds, St. Matthäus Kirche
20:00 – 22:00 Präsentationskonzert, St. Matthäus Kirche

14. APRIL 2023
10:00 – 12:00 CHORALSPACE Festival Chorus Klavierprobe 2 (alle Teilnehmenden), St. Matthäus Kirche
13:00 – 13:45 Lunchkonzert (2 ausgewählte Chöre)
15:00 – 17:00 Workshop für ausgewählte Chöre mit Ēriks Ešenvalds, St. Matthäus Kirche
20:00 – 22:00 Präsentationskonzert mit Kompositionen aus Südost-Asian, St. Matthäus Kirche

15. APRIL 2023
10:00 – 12:00 CHORALSPACE Festival Chorus Klavierprobe 3 (alle Teilnehmenden), St. Matthäus Kirche
13:00 – 13:45 Lunchkonzert (2 ausgewählte Chöre)
15:00 – 17:00 Workshop für ausgewählte Chöre mit Ēriks Ešenvalds, St. Matthäus Kirche
20:00 – 22:00 Präsentationskonzert, St. Matthäus Kirche

16. APRIL 2023 @Philharmonie Berlin
10:00 – 12:00 CHORALSPACE Festival Chorus Probe (alle Teilnehmenden), Philharmonie Berlin
12:30 – 13:30 Interne Aufführung mit den Werken aus den Workshops, Philharmonie Berlin
13:30 – 14:30 Probe für die Showcase-Chöre, Philharmonie Berlin
16:00 – 18:00 Konzert in der Philharmonie Berlin

Kosten

Die Teilnahmegebühr für das fünftägige Projekt beträgt 95,00 EUR pro Person.
Begleitpersonen, Familienangehörigen, Freunden oder Kollegen wird eine ermäßigte Teilnahmegebühr von 55,00 EUR pro Person angeboten. Darin enthalten ist der Zugang zu allen Proben der Probenphase, zum Willkommenskonzert, zu den drei Präsentationskonzerten und eine Eintrittskarte in der besten Ticketkategorie für das Konzert in der Philharmonie Berlin.


Melden Sie sich jetzt an


Zögern Sie bitte nicht, uns jederzeit mit Fragen oder Kommentaren zu kontaktieren.